Skip to main content

Inklusives Jugendcamp Frankreich

Ihr könnt euch nun über das Bezirksamt anmelden: https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/jugendamt/aktuelles/artikel.265258.php

Unser inklusives Camp für Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung geht in diesem Jahr in den Süden. Unser Zeltcamp in Grau du Roi in Frankreich, in der Nähe von Marseille, hat eine traumhafte Lage direkt am Meer. Das Gelände ist weitestgehend barrierefrei, fußläufig zum Strand und bietet trotzdem ausreichend Schatten.

Die Highlights sind die Jugenddisco und der Swimmingpool mit seiner Wasserrutsche unmittelbar im Camp. Ob Tore schießen, Körbe werfen oder den Tischtennisball über die Platte schmettern - auf euch warten jede Menge Möglichkleiten, aktiv zu sein. Wie immer richten sich unsere qualifizierten Teamer_innen bei der Programmgestaltung auch nach euren Wünschen und laden euch ein, eure Ideen einzubringen und mit ihrer Unterstützung umzusetzen. Kreative Workshops, das Perfekte Camp-Dinner, Lagerfeuer, Nachtwanderung und ein Tagesausflug sind natürlich auch geplant.

Auf unseren Reisen wird besonders auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen Rücksicht genommen. Das multiprofessionell aufgestellte Team widmet sich allen Besonderheiten der Teilnehmer_innen mit und ohne Beeinträchtigung, leitet pädagogisch an und betreut pflegerisch je nach Bedarf der Teilnehmer_innen. Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung können die benötigten behinderungsbedingten Mehrkosten über das Bezirksamt bzw. die Krankenkasse erstattet bekommen. Der von den Eltern zu zahlende Reisepreis orientiert sich am Einkommen der Eltern*. Gemeinsam wird eine Reise gestaltet, die an den Interessen der Reiseteilnehmer_innen orientiert ist, Mitbestimmung möglich macht und in der das Programm gemeinsam geplant wird. Alle Reisenden sollen die Möglichkeit haben, eine unvergessliche Zeit mit JuHu zu erleben.

*Der Reisepreis für Inklusionsreisen richtet sich nach dem Nettoeinkommen der Familie des Reiseteilnehmers. Das Familieneinkommen errechnet sich aus allen monatlichen Nettoeinkommen der in einem Haushalt lebenden Personen. Von diesem Nettoeinkommen wird für jedes in der Familie lebende Kind unter 18 Jahren eine Pauschale von 250,00 € abgezogen. Die entstehende Summe dient anschließend als Bemessungsgrundlage, um den jeweiligen Reisepreis aus der Tabelle ( www.juhu-berlin.de/eigenbeteiligungstabelle-2017 ) zu ersehen.

Elterninfoabend: Montag, 25.06.2018 (19:30 Uhr), Ort: BVV Saal im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin (U Turmstraße)

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr das Inklusive Jugendcamp anschließend hier bewertet:

Umfrage für Teilnehmer_innen: https://www.surveymonkey.de/r/3DHYLGR

Umfrage für Eltern: https://www.surveymonkey.de/r/8Y8T9M2

Umfrage für Teamer_innen:https://www.surveymonkey.de/r/37RLCXD

Termin: 
05.08.2018 - 18.08.2018
Alter: 
13-17 Jahre (Teilnehmende mit Beeinträchtigung können nach Absprache auch außerhalb der angegebenen Altersgruppe mitfahren)
Kosten: 
Einkommensabhänging (Weitere Informationen finden sie in der Eigenbeteiligungstabelle auf unserer Website)
Leistungen: 

An- und Abreise mit Reisebus/Unterkunft/Vollverpflegung/Programm und JuHu-Reisebetreuung

Veranstaltungsort: 
Frankreich

Anmeldung Kinder- und Jugendreisen

Hiermit versichere ich die Richtigkeit meiner persönlichen Angaben. Ich versichere, dass ich über 18 Jahre alt und uneingeschränkt geschäftsfähig bin. Ich akzeptiere die AGB's.