Skip to main content

Flüchtlingshilfe - Jetzt aktiv werden!

7. Oktober 2015

In Berlin und Brandenburg gibt es nun schon zahlreiche Organisationen und Verbände die sich mit dem Thema Flüchtlingshilfe beschäftigen und sich für diese einsetzen.

Auch die Jungen Humanist_innen (JuHu) setzen sich aktiv für Flüchtlinge ein!

Aktuell begleiten zwei JuHu Teamer_innen ein Nachmittagsangebot (Malen und Basteln, dienstags 16-18 Uhr) in der Notunterkunft Storkower Straße – Dankeschön an euch auf diesem Wege! Wenn ihr dort gerne mal reinschnuppern möchtet oder weitere Fragen habt, meldet euch einfach bei uns im Büro! Wir können euch gerne den Link zur Übersicht aller Angebote zusenden. Wenn ihr ein eigenes Angebot machen möchtet würden sich die Jugendlichen sehr freuen. Das Juhu Büro Team unterstützt euch sehr gerne bei Planung und Umsetzung!

 

Einsteigertreffen für Unterstützer_innen im Bereich Freizeit/Sport (Notunterkunft Storkower)

Für alle, die aktiv werden und erst einmal wissen möchten, wie der Unterstützerkreis organisiert ist und wo man sich wie einbringen kann. Bitte Anmeldung unter storkower-kommunikation@pankow-hilft.de - gerne könnt ihr eure Fragen und Interessen an die Koordinatorin Aminetta mitteilen!

Termin: Donnerstag, 08.10., 19:00 Uhr
Ort: Notunterkunft Storkower Straße 133

 


 
Übrigens bemüht sich der HVD derzeit darum, selbst Betreiber einer Unterkunft zu werden; die Umsetzung wird jedoch noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
In der neuen Flüchtlingsnotunterkunft werden Freizeitaktivitäten, Deutschkurse und Patenschaften etabliert werden.

Für die Deutschkurse wird es schon jetzt ein Vorbereitungsteamtreffen geben. Es richtet sich an alle, die später selbst gerne beim Deutschlernen helfen möchten. Hier werden Materialien erarbeitet, ein Lehrplan erstellt und Tipps zu Pädagogik ausgetauscht. Frau Saidi wird die Koordination dieser Gruppe übernehmen. Sie hat jahrelang Deutsch als Fremdsprache unterrichtet und ist zurzeit bereits in anderen Unterkünften bei Sprachkursen aktiv.

Bitte Anmeldung unter freiwilligenkoordination@hvd-bb.de - gerne könnt ihr eure Fragen an die Koordinatorin Steffanie Determeyer stellen!

Termine: Dienstag, 13.10., 18:00 Uhr
Ort: Wallstraße 61-65, Raum S1, 1. Stock. (Weg wird ausgeschildet sein)
 

 

Weitere Angebote

Die Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg bietet Infoabenden zu Asylrecht, Hausaufgabenbetreuung und Kinderbetreuung an. Hier der Link!

 

Praktische Einführung in das Arabische

für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer/innen Abendkurs einmal wöchentlich

Im Mittelpunkt des Kurses stehen kommunikative Inhalte zur Bewältigung routinemäßiger Situationen im Flüchtlingsheim und bei der Begleitung von Flüchtlingen - zum Beispiel in der Küche (bei der Essensausgabe), bei der Kinderbetreuung, bei Arzt- und Behördenbesuchen. Sie lernen im Kurs u.a.: Kontakt mit Ihrem Gesprächspartner aufzunehmen, sich und andere vorzustellen, über die Familie zu sprechen, Essen zu bestellen bzw. zu kaufen; eine Unterkunft (Zimmer, Wohnung oder Haus) zu beschreiben, Small Talk bei der Arbeit zu führen und über den Alltagsablauf zu sprechen.

Vorkenntnisse: nicht erforderlich.
Lehrmaterial: wird gestellt.
Wann: 3.11.15-12.01.16; immer Dienstags, 18:45-21:15 Uhr
Ort: HermannQuartier, Hermannstr. 158 A, Eingang Arztpraxen entgeltfrei.
Kosten: Pauschale € 10,00 für Skript
(27 UStd.; 8 - 12 TN, Nk-F005c, Doaa Hasanien)
 

Bitte melde dich schriftlich (per Brief), per Email (vhsinfo@bezirksamt-neukoelln.de), per Fax oder auch persönlich zu den Geschäftszeiten mit einer Bestätigung Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit (Träger) für den Kurs an.



 

Weitere Links und Infos

Welche spannenden Projekte gerade noch in Berlin laufen, könnt ihr hier nachlesen.
Auf der Webseite des Landesjugendrings (LJR) findet ihr Berichte zu aktuellen Projekten und eine Handreichungzu pädagogischer Arbeit in diesem Bereich.

Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) ruft zur Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe auf! Hier könnt ihr nachlesen in welchem Bereich der HVD noch Unterstützung braucht.